Siebarbeiten

Siebarbeiten

Die Wiederverwendung von Materialien hat auch seit einiger Zeit im Gartenbau Einzug gehalten.

Darum sieben wir unsere Materialien nach Möglichkeit weitestgehend entweder sofort auf der Baustelle oder auf unserem Betriebsgelände aus, um natürliche Ressourcen zu schonen und Entsorgungskosten zu minimieren.

Mit unserer mobilen Anlage sind wir in der Lage, auch kleinere Mengen von Bauschuttgemischen, Erden, Kompost oder Holzhackschnitzel abzusieben.


Vielfältige Siebkategorien für jede Anforderung

Es stehen drei verschiedene Absiebkategorien zur Verfügung.
  • 45 – 250 mm mit 0 – 45 mm (Quadratsieb)
  • 12 – 250 mm mit 0 – 12mm (Harfe als Längssieb)
  • 10 – 250 mm mit 0 – 10mm (Quadratsieb)

Gerne sieben wir auch Ihr Material vor Ort ab, damit Sie unnötige Entsorgungskosten minimieren oder eventuell sogar gänzlich vermeiden können. Hierbei ist ein entsprechend großer Siebplatz erforderlich.

Weiterhin besteht die Möglichkeit die Siebanlage im Tagessatz zu mieten, und Sie beschicken die Anlage mit ihren Gerätschaften selbst. Hierzu ist ein Radlader zwischen 5-10to Eigengewicht und einer minimalen Ausschütthöhe von 2,50m erforderlich.

Zum Betreiben ist ein Starkstromanschluss (400V mit 16 Ampere) erforderlich. Die Motorleistung der Anlage beträgt nur 1,1KW.

Oder Sie mieten den passenden Stromgenerator gleich mit. Der An- und Abtransport der Anlage erfolgt bequem durch uns mit unserem Spezial-Containerfahrzeug.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon oder Email und sprechen Sie uns einfach an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok